Главная Обратная связь

Дисциплины:






Переведите следующие предложения, обращая внимание на правильность передачи формы сказуемого



1. Fast zwei Drittel der Landesfläche von Niedersachsen werden landwirtschaftlich genutzt.

2. Die technische Universität in Braunschweig wurde 1745 als erste deutsche technische Hochschule gegründet.

3. In Wolfsburg werden die Autos Marke Volkswagen hergestellt.

4. Die Zusammenarbeit der Länder wird von Jahr zu Jahr enger.

5. Der Wappen von Hannover ist mehrfach verändert worden.

 

2. Переведите предложения. Помните, что конструкция «результативный пассив» передает законченность действия.

1. Im zweiten Weltkrieg war Hannover fast völlig zerstört.

2. Viele bedeutende Bauwerke in Hannover sind erhalten geblieben.

3. Niedersachsen ist in drei Gebiete eingeteilt.

4. Göttingen ist als die Universitätsstadt bekannt.

5. Die Erzgewinnung im Harz war von alten Zeiten von großer Bedeutung.

 

Переведите данные предложения, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.

1. In Niedersachsen können verschiedene Baustile gefunden werden.

2. Den Niedersachsen konnten immer Sinn für Nützliches und Praktisches sowie ein nüchterner Realismus bescheinigt werden.

3. Die grammatischen Regeln sollen genau gelernt werden.

4. Im Deutschen dürfen die Substantive nicht klein geschrieben werden.

 

Переведите следующие предложения, учитывая последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.

1. Es ist interessant, Niedersachsen wie im Sommer als auch im Winter zu besuchen.

2. Reiche Bodenschätze und die günstige geographische Lage der Stadt Hannover schufen schon früh die Vorraussetzungen, eine vielseitige Industrie rasch zu entwickeln.

3. Wir haben beschlossen, den Urlaub am Meer zu verbringen.

4. Carl Friedrich Gauß lernte die russische Sprache, um russische Originaltexte zu lesen.

5. Ohne in der Schule Hochdeutsch zu lernen, haben die Deutschen aus verschiedenen Gegenden große Schwierigkeiten, einander zu verstehen.

6. Statt Reisetips im Reisebüro zu bekommen, wandte er sich an seine Bekannten.

 

Прочитайте и переведите текст.

NIEDERSACHSEN

1. Niedersachsen ist flächenmäßig das zweitgrößte Bundesland. Niedersachsen hat rund 7,8 Millionen Einwohner. Es grenzt im Nordosten an Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern, im Osten an Sachsen-Anhalt, im Südosten an Thüringen, im Süden an Hessen und Nordrhein-Westfalen, im Westen an die Niederlande und an den Stadtstaat Bremen. Im Norden grenzt es an die Nordsee. Das Land ist in drei Gebiete eingeteilt: Harz, Gebirgsgebiet entlang die Weser und Norddeutsches Tiefland mit der Lüneburger Wüste im Zentrum. Die Weser, die Elbe und die Aller durchfließen das Land.



2. Zwei Drittel der Landesfläche werden landwirtschaftlich benutzt. Doch Niedersachsen ist nicht nur als Agrarland bekannt. Hier entwickelt sich Schiffbau, Stahl-, Chemieindustrie, Elektronik- und Computerindustrie. Die Volkswagen AG, das größte Unternehmen des Landes hat ihren Sitz in Wolfsburg. Emden hat den drittgrößten Nordseehafen Deutschlands.

3. Die Gewinnung von Bodenschätzen hat alte Tradition in Niedersachsen. Die Erzgewinnung im Harz war von alten Zeiten von großer Bedeutung. Hier werden Silber (Goslar), Salz (Lüneburg), Eisenerz (Salzgitter) gefördert. Wichtig sind auch die Kalisalzindustrie, Öl- und Gasförderung.

4. Etwa 130000 Studenten haben sich an den Hoch- und Fachschulen eingeschrieben. Unter anderen an den Universitäten in Göttingen, Hannover, Oldenburg und Osnabrück sowie den Technischen Universitäten in Braunschweig – 1745 als erste deutsche technische Hochschule gegründet – und Clausthal.

5. Die Hauptstadt ist Hannover. Diese Stadt ist seit dem XII Jahrhundert bekannt. Sie war die Residenz der Herzogen, Kurfürsten, Könige. Sie ist das Industrie- und Dienstleistungszentrum. Die größte Industriemesse der Welt und die «CeBIT», die internationale Großschau der Kommunikationstechnik, zeigen alljährlich die neuesten Entwicklungen.

6. Verkehrsmäßig ist Niedersachsen gut erschlossen. Es hat mit 5100 km das unfangreichste Schienennetz aller Bundesländer.

7. Sommerfreuden am Meer und Skivergnügen im Winter – das und noch vieles mehr bietet Niedersachsen. Es besitzt als einziges Bundesland gleichermaßen Gebirge, Tiefland und Küste. Das Land hat viele Gesichter: Der Harz, Lüneburger Heide, die Nordseeküste, das Weserbergland sind wohl die bekanntesten. Sie ziehen jährlich sechs Millionen Touristen an.

8. Zur Freude der Touristen haben in Niedersachsen alle Baustile ihre Spuren hinterlassen, sie es die Romantik, die Gotik, die norddeutsche Bachsteingotik. Zahlreich sind im Lande auch die Schlösser und Gärten.

 

Ответьте на вопросы к тексту.

1. Was bildet die natürliche Grenze des Landes?

2. Welche Industriezweige entwickeln sich in Niedersachsen?

3. Wie ist das Schienennetz im Land?

 

Й ВАРИАНТ ЗАДАНИЯ № 2





sdamzavas.net - 2019 год. Все права принадлежат их авторам! В случае нарушение авторского права, обращайтесь по форме обратной связи...