Главная Обратная связь

Дисциплины:






LAND MECKLENBURG-VORPOMMERN



1. Mecklenburg-Vorpommern ist das nordöstlichste Bundesland in Deutschland. Es ist dünner besiedelt als andere Teile Deutschlands. Das Bundesland bedeckt eine Fläche 23835 km2. In diesem Land leben ungefähr 1,9 Millionen Einwohner. Seine Nachbarn sind die Bundesländer Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Brandenburg sowie Polen. Die natürliche Grenze bildet die Ostsee.

2. In Mecklenburg- Vorpommern gibt es zwei Landessprachen: Hochdeutsch und Plattdeutsch. Das Landeswappen zeigt für Mecklenburg einen gekrönten Stierkopf, für Vorpommern einen aufrecht streitenden Greifen. Die gemeinsame Landesflagge ist blau-weiß-rot mit gelbem Mittelstreifen.

3. Bis heute ist das an industriell nutzbaren Rohstoffen arme Land von der Landwirtschaft geprägt. Der wirtschaftliche Schwerpunkt liegt eindeutig an der Ostseeküste und im Küsten nahen Binnenland. Für diese Entwicklung haben die Schiffahrt, Seefischerei, Werftindustrie aber auch der starke Fremdenverkehr in den Ostseebädern und die Landwirtschaft den guten Böden die Grundlage gelegt. Entlang der Ostseeküste liegen mit Rostock, Schwerin, Wismar, Stralsund und Greifswald auch die bedeutendsten Städte Mecklenburg- Vorpommerns.

4. Die alten Hansestädte mit ihren markanten Backsteinbauten zeugen vom Reichtum und der Macht, die der Ostseehandel im Mittelalter mit sich brachte.

5. Die Hauptstadt Schwerin mit ihren 130 000 Einwohnern ist gleichzeitig die älteste Stadt dieses Bundeslandes. Sie wurde 1160 gegründet. Hier residierten die mecklenburgischen Herzöge.

6. Die Ostsee ist reich an Inseln. Sie bieten weit mehr als nur gute Erholung. Eine Wanderung über die langgestreckte Halbinsel Darß mit ihren Sandstränden, Landschaftsschutzgebieten und Fischerhäusern ist immer wieder ein Erlebnis. Die Insel Rügen, die größte Ostseeinsel mit den Kreidefelsen gilt als ein Naturparadies. Durch den 2,5 km langen Rügendamm sind die Insel und das Festland verbunden.

7. Zu den Berühmtheiten, die das Land hervorgebracht hat, zählen der Maler Caspar David Friedrich und der Archäologe Heinrich Schliemann.

8. Heinrich Schliemann (1822 – 1890) stammte aus Mecklenburg. Sein Leben könnte man ein mecklenburgisches Märchen nennen. Der Pfarrerssohn, er war als Kaufmann sehr erfolgreich. So konnte er seinen Jugendtraum verwirklichen und die Stadt Troja in Kleinasien auf eigene Rechnung ausgraben.

Пояснения к тексту:

der Backsteinbau – постройка из обожженного кирпича



 

7. Зная содержание текста, выберите правильный ответ на следующий вопрос:

Wovon zeugen die alten Hansestädte?

1. Sie zeugen von der Entwicklung der Schiffahrt, der Seefischerei und dem Fremdenverkehr.

2. Sie zeugen von der Macht und dem Reichtum dieser Städte im Mittelalter.

3. Sie zeugen davon, dass hier mecklenburgische Herzöge residierten.

 

Й ВАРИАНТ ЗАДАНИЯ № 3

1. Из данных предложений переведите то, в котором глагол haben выражает долженствование.

1. Die Stadt Leutenberg hat ein ausgedehntes Wandernetz, das zu schönen Wanderungen einlädt.

2. In Tabarz haben die Touristen viele Möglichkeiten sich zu erholen, entweder im Winter oder im Sommer.

3. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts hatte Weimar das dunkelste Kapitel seiner tausendjährigen Geschichte zu überleben.

 

2. Выберите из данных предложений то, в котором глагол sein выражает долженствование или возможность, и переведите его.

1. Thüringen war nicht nur durch sein politisches und kulturelles Leben bekannt.

2. Thüringen ist mit solchen berühmten Namen wie Goethe, Schiller, Bach, Zeiß und Fröbel verbunden.

3. Unter Schillers bedeutendsten Werken sind vor allem seine Dramen zu nennen: «Die Räuber», «Kabale und Liebe», «Wilhelm Tell», «Die Jungfrau von Orleans».

 





sdamzavas.net - 2019 год. Все права принадлежат их авторам! В случае нарушение авторского права, обращайтесь по форме обратной связи...