Главная Обратная связь

Дисциплины:






Прочитайте и переведите текст



LAND THÜRINGEN

1. Thüringen, das „grüne Herz Deutschlands“, liegt nicht nur geographisch im Zentrum der Bundesrepublik. Auch kulturell und historisch könnte man den reich bewaldeten Freistaat als eine der bedeutendsten Gegenden des Landes bezeichnen. Bach wurde in Eisenach geboren, Luther übersetzte hier die Bibel, in Weimar begründeten Goethe und Schiller die deutsche Klassik und Gropius mit seinem Bauhaus die klassische Moderne in Architektur und Design.

2. Das Territorium Thüringens ist 16251 km2 groß. Die Landeshauptstadt ist Erfurt. Andere große Städte sind Gera, Suhl, Weimar, Gotha, Eisenach, Meiningen, Nordhausen usw. Mit rund 2,6 Millionen Einwohnern gehört Thüringen zu den weniger dicht besiedelten deutschen Ländern. Durch das Land fließen die Saale, die Ilm und die Unstrut.

3. Thüringen grenzt im Osten an Sachsen, im Süden an Bayern, im Westen an Hessen, im Norden an Sachsen-Anhalt und im Nordwesten an Niedersachsen. Mit allen diesen Bundesländern ist Thüringen historisch undkulturell verbunden.

4. Das Land Thüringen kann als Blüte der deutschen Kultur bezeichnet werden. Thüringen ist mit solchen berühmten Namen wie Goethe, Schiller, Bach, Liszt, Zeiß und Fröbel verbunden. Martin Luther hielt sich bekanntlich im 16. Jahrhundert in Wartburg auf, wo er an der Übertragung der Bibel vom Lateinischen ins Deutsche arbeitete.

5. Die Stadt Weimar war und ist eng mit Johann Wolfgang von Goethe verbunden. Er traf 1775 am Hof der Herzogwitwe Anna Amalia und des jungen Herzogs Carl August ein. Es wurde für ihn ein Aufenthalt fürs Leben. 1772 lebte der Dichter Christoph Martin Wieland als Prinzenerzieher in Weimar. 1776 kam Johann Gottfried Herder als Intendant nach Weimar. 1787 kam Schiller in die Stadt und blieb dort bis zu seinem Tode.

6. In Jena hat heute weiterhin die optische Industrie ihr Zentrum. Maschinen werden vor allem in Gera und Erfurt gebaut. In der Landeshauptstadt hat auch die

Mikroelektronik ihren Schwerpunkt. In Eisenach überwiegt traditionell die Automobilindustrie mit ihren Zulieferern. Als weitere Großindustrien finden sich in Thüringen Elektrotechnik, Glashütten und Feinkeramik, Holzverarbeitung, Textil- und Bekleidungs- sowie chemische Industrie.

7. Thüringen wurde und ist durch seine Glas- und Spielzeugindustrie bekannt. Die Weihnachtsbaumkugel aus Glas – erstmals 1848 geblasen – und die ersten in Deutschland hergestellten künstlichen Menschenaugen aus Glas, kommen aus der thüringischen Stadt Lauscha.



8. Das Land Thüringen ist nicht nur durch sein politisches und kulturelles Leben bekannt. Der Thüringer Wald, das bedeutende Feriengebiet, gilt allgemein als Synonym für die Thüringer Landschaft. Ausgedehnte Wälder und weite Wiesenflächen, romantische Täler und Schluchten machen den Thüringer Wald zu einem attraktiven Wander- und Wintersportgebiet. In der Nähe der reichen Vorkommen von Heil- und Mineralquellen haben sich viele Kurorte entwickelt. Natürlich kommen die Besucher auch wegen der reichen Kulturschätze nach Thüringen.

9. Die Fläche Thüringens wird zur Hälfte landwirtschaftlich genutzt, die Ackerflächen haben zum Teil höchste Bodenqualität. Angebaut werden Getreide, Raps, Kartoffeln und Zuckerrüben. Das Land genießt seit jeher auch einen ausgezeichneten Ruf in der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte zu Lebensmitteln.

 

7. Зная содержание текста, выберите правильный ответ на следующий вопрос:

Welche Industrie ist in Thüringen besonders entwickelt?

1. In Thüringen ist die chemische Industrie besonders entwickelt.

2. Thüringen ist durch Maschinenbauindustrie bekannt.

3. Thüringen ist durch seine Glas- und Spielzeugindustrie bekannt.

 

ЧАСТЬ II. ЗАДАНИЯ ДЛЯ САМОСТОЯТЕЛЬНОЙ РАБОТЫ ДЛЯ СТУДЕНТОВ ЗАОЧНОЙ СОКРАЩЁННОЙ ФОРМЫ ОБУЧЕНИЯ





sdamzavas.net - 2019 год. Все права принадлежат их авторам! В случае нарушение авторского права, обращайтесь по форме обратной связи...