Главная Обратная связь

Дисциплины:






Выберите из данных предложений те, сказуемое которых стоит в пассиве, и переведите их



1. Die Pläne werden von allen gut verstanden.

2. Unser Laboratorium ist in den letzten Monaten bedeutend erweitert worden.

3. Bei Gewinnung des Erdöls werden verschiedene neue Technologieverfahren verwendet.

4. Lübeck wird auch «Tor zum Norden» genannt.

5. Bordesholmer Altar, wurde von 1514 bis 1521 von Hans Brüggemann geschaffen.

6. Bei der Gewinnung des Erdöls unter dem Wasser sind neue Technologieverfahren verwendet.

7. Die neuen Stoffe konnten auch im Maschinenbau angewandt werden.

8. Die Versuche auf dem Gebiet der Kernphysik können nur in Fachlaboratorien durchgeführt werden.

9. In erster Linie sollte diese neue Legierung untersucht werden.

10. Die neuen Rechenmethoden sollen überall angewandt werden.

 

Переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.

1. Für den Betrieb einer Uranbatterie ist es von größter Bedeutung, die Kernspaltungsreaktion so durchzuführen, dass keine Explosion hervorgerufen wird.

2. Eine der Aufgaben der modernen Chemie besteht darin, neue synthetische Werkstoffe zu schaffen.

3. Statt Metalle zu verbrauchen, verwendet man in vielen Fällen Kunststoffe.

4. Ohne die Spannung zu erzeugen, kann man keinen Strom bekommen.

5. Um eine Konsultation in der Mathematik zu bekommen, fahren sie an die Universität.

 

3. Переведите предложения, содержащие конструкции haben + zu + Infinitiv (значение долженствования) и sein + zu + Infinitiv ( значение долженствования или возможности)

1. Der Nord-Ostseekanal – auch als «Kiel-Kanal» bekannt hat die Unterelbe mit der Kieler Förde zu verbinden.

2. Lübeck-Travemünde ist zu den wichtigsten deutschen Fahrhäfen zu zählen.

3. Lübeck war auch «Tor zum Norden» zu nennen.

4. Der preußische König Friedrich II hatte Potsdam zu seiner Residenz zu machen.

 

Переведите предложения, содержащие распространенные определения.

Die (sich im Museum für Kunst und Gewerbe befundenen) Sammlungen sind für alle Touristen vom Interesse.

1. Die an der Ost- und Nordsee auf Fremdenverkehr orientierten Bäder tragen der Touristenentwicklung bei.

2 Die in den Ostseehäfen entwickelte Werftindustrie ist von besonderer Bedeutung.

 

Переведите предложения, содержащие определение, выраженное причастием I с zu.

1. Die in die Weltkulturliste der UNESCO einzutragende Stadt ist als deutsches Weltkulturdenkmal bekannt.



2. Das zu lösende Problem ist von großer Bedeutung.

 

Прочитайте и переведите текст.

LAND BRANDENBURG

1. Das Land Brandenburg wurde aus den ehemaligen DDR- Bezirken Potsdam, Cottbus und Frankfurt (Oder) gebildet. Die Einwohnerzahl des Landes beträgt rund 2,7 Millionen. Es umschließt die deutsche Hauptstadt. Vor den Toren Berlins liegt die Landeshauptstadt Potsdam. Diese Stadt ist um Jahrhunderte älter als Berlin. 993 wurde es erstmals als Poztupimi («Unter den Eichen») urkundlich erwähnt. Potsdam ist mit der preußisch-deutschen Geschichte aufs engste verbunden. Der preußische König Friedrich II machte Potsdam zu seiner Residenz. Friedrichs Potsdamer Bauten haben das Ende Preußens als Staat überdauert. Besonders schön und berühmt ist Sanssouci. So heißt nicht nur ein Schloss, das an Möbeln, Gemälden, Plastiken und Porzellan aus dem 18. Jh. reich ist sondern ein herrlicher Park und zahlreiche andere architektonische und historische Kleinodien.

2. Im Juli und August 1945 fand in Potsdam eine wichtige Konferenz statt, wo die politischen Führer der USA, Großbritanniens und der Sowjetunion weitreichende Beschlüsse über das besiegte Deutschland fassten. 3. Für das Land Brandenburg sind Kleinsiedlungen typisch, ca. 95 Prozent der Ortschaften haben weniger als 5000 Einwohner.

4. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen zählt man Land- und Forstwirtschaft. Im Havelland liegt das größte Obstanbaugebiet des östlichen Deutschlands. Die Braunkohlenförderung bildet hier die Basis für chemische Industrie Energiegewinnung. Weitere wichtige Industriepunkte sind Schwedt (Erdölverarbeitung), Eisenhüttenstadt (Metallurgie).

5. In der Niederlausitz lebt ein Volk Slawischer Herkunft – die Sorben, die über Jahrhunderte ihre eigene Kultur fördern und pflegen. Es sind rund 60000 Menschen.

6. Im Land Brandenburg lebten und wirkten viele Leute, die weit über die Grenzen Deutschlands bekannt sind, unter ihnen: der Schriftsteller Theodor Fontane, der Dichter Heinrich von Kleist, die Künstlerin Käthe Kollwitz, der Schriftsteller Erwin Strittmatter und der Generalfeldmarschall Blücher.

7. Es gibt Ü berlegungen, Brandenburg und Berlin zu einem Bundesland zusammenzufügen, mit Potsdam als Hauptstadt, um die Zukunftsplanung der Hauptstadt Berlin besser gestalten zu können.

 

Зная содержание текста, укажите номер правильного ответа на

следующий вопрос:

Welche Industriezweige zählt man zu den wichtigsten im Brandenburg?

1. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen zählt man Land- und Forstwirtschaft.

2. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen zählt man Gerätebau.

3. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen zählt man Chemieindustrie.

 

Й ВАРИАНТ ЗАДАНИЯ № 2





sdamzavas.net - 2019 год. Все права принадлежат их авторам! В случае нарушение авторского права, обращайтесь по форме обратной связи...